By Solveig Schuster

Fachbuch aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, , Sprache: Deutsch, summary: Ein dramatischer Geburtenrückgang, steigende Scheidungszahlen und rückläufige Eheschließungen sowie die Zunahme von Haushalten und Lebensgemeinschaften ohne Kinder werden als maßgebliche Hinweise auf die Erosion der gesellschaftlichen establishment Ehe erachtet. Das traditionelle Modell der bürgerlichen Kleinfamilie verliert seine Monopolstellung. Neben den nichtehelichen Lebensgemeinschaften ist in den letzten Jahren auch die Zahl der Einelternfamilien deutlich angewachsen. Zwischen 1979 und 1996 erhöhte sich der Anteil der Alleinerziehenden in den Altbundesländern von etwa 6 auf 12,6 Prozent und stieg bis zum Jahr 2006 weiter bis auf 17 Prozent an (Statistisches Bundesamt, 2008, S. 7). Heute sind quick ein Fünftel aller Familien Einelternfamilien. Alleinerziehen stellt längst eine gesellschaftliche Realität dar, die Ausdruck der Pluralisierung von Familienformen und Lebensstilen ist (Deutscher Bundestag, 16/10257).
In Literatur und Wissenschaft finden sich mittlerweile assorted Studien, die die Lebenssituation Alleinerziehender umreißen und ein umfassendes Bild darüber vermitteln, welchen Belastungen Alleinerziehende, insbesondere auch als alleiniger Haushaltsvorstand in finanzieller Hinsicht mit all seinen Folgeerscheinungen ausgesetzt sind. Insbesondere am Arbeitsmarkt sind Alleinerziehende aufgrund ihrer Lebenssituation benachteiligt. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf gestaltet sich generell für Einelternfamilien schwierig (ebenda). Dies spiegelt sich in geringem Einkommen, überproportionaler Arbeitslosigkeit und einem erhöhten Armutsrisiko. Wie der three. Armuts- und Reichtumsbericht zeigt, sind insbesondere Alleinerziehende und ihre Kinder deutlich stärker als andere Gruppen von Einkommensarmut betroffen. Mehr als ein Viertel (26 Prozent) der in Familien mit alleinerziehendem Elternteil lebenden Bevölkerung battle im Jahr 2005 armutsgefährdet, in Familien mit mindestens zwei Erwachsenen dagegen höchstens jeder Elfte (9 Prozent, Statistisches Bundesamt, 2008a, S. 9). Häufig leben Kinder in relativer Armut, weil ihre Eltern oder andere, die sie unterstützen, nicht in der Lage sind, die notwendige materielle Sicherheit zu gewährleisten, um unabhängig von staatlichen Unterstützungsleistungen leben zu können. Kinderarmut ist demnach familiäre Armut. Zu 35 bis forty Prozent betrifft sie Kinder in Einelternfamilien (Bertram, 2008a, S. 20).
Doch used to be heißt das für die Zukunft? Werden die Armen von heute auch die Armen von morgen sein?

Show description

Read Online or Download Armutsfalle Alleinerziehend?: Untersuchung des Altersarmutsrisikos alleinerziehender Frauen in Deutschland (German Edition) PDF

Best society & social sciences in german books

Corporate Governance und Unternehmensmitbestimmung (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, supplier, notice: 2,0, Universität Trier, Sprache: Deutsch, summary: Zwei Themen stehen seit einigen Jahren im Zentrum der wissenschaftlichen aber auch der tagespolitischen Diskussion: company Governance und Unternehmensmitbestimmung.

Hooligans: Fußballfans, missverstandene Jugendliche, Gewalttäter? (German Edition)

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Soziologie - Recht, Kriminalität abw. Verhalten, notice: 1,7, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, seventy five Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: „Geil auf Gewalt“, der Titel des gleichnamigen Buches von invoice Buford, ist Programm.

Didaktische Möglichkeiten einer erfolgreichen Werteerziehung (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Soziologie, notice: Sehr intestine, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Werteerziehung, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Um die didaktischen Möglichkeiten einer erfolgreichen Werterziehung adäquat diskutieren zu können ist es zunächst unerlässlich, sich die Ausgangsproblematik zu verdeutlichen, die diesem Thema zugrunde liegt.

Organisationskultur und Führung mit Zielvereinbarungen: Eine organisationssoziologische Analyse (German Edition)

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sozialwissenschaften allgemein, word: 1,8, Universität Bielefeld (Soziologische Fakultät), Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit befasst sich mit der Anwendung des Führungsinstrumentes „Führen mit Zielver-einbarungen“ und den Effekten, die sich diesbezüglich auf die Organisationskultur ergeben.

Additional resources for Armutsfalle Alleinerziehend?: Untersuchung des Altersarmutsrisikos alleinerziehender Frauen in Deutschland (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.91 of 5 – based on 47 votes